POKER

Ein Spiel, das seit langem sehr beliebt ist, ist Poker. Und noch immer lieben es viele Leute, Poker online, mit Freunden oder in der Kneipe zu spielen. Das Pokerspiel ist schwer zu erlernen, und es dauert lange, bis man es beherrscht. Obwohl es viele verschiedene Versionen von Poker gibt, ist Texas Hold’em die mit Abstand meistgespielte Variante. Und obwohl jede Version ihre eigenen Regeln hat, bleiben die meisten Grundlagen gleich. Poker ist ein Glücksspiel, aber Sie können viel Einfluss auf das Ergebnis haben. Beim Pokern müssen Sie Spielwissen und starke Beobachtungen Ihrer Konkurrenten kombinieren, um zu gewinnen. Psychologie ist sehr wichtig während des Pokerspiels. Zum Beispiel: Sie müssen in der Lage sein, Spieler zu lesen und festzustellen, ob sie ein starkes oder schlechtes Blatt haben. Abhängig von Ihren Lesefähigkeiten können Sie entscheiden, ob ein anderer Spieler blufft oder tatsächlich ein gutes Blatt hat. Durch die Kombination von Gewinnchancen und Psychologie werden Sie in der Lage sein, andere Spieler zu überlisten und einen Gewinn zu erzielen.

wie spielt mann poker

WIE SPIELT MAN?

Während Sie Poker Texas Hold’em spielen, erhalten Sie zwei Karten. Sie müssen diese Karten mit den Karten auf dem Tisch kombinieren, um ein starkes Blatt zu bilden. Im nächsten Abschnitt werde ich Ihnen erläutern, welche Kombinationen Sie machen können und welche die besten sind. Die Karten werden auf dem Tisch in der folgenden Reihenfolge ausgeteilt;

  • Flop: Der Dealer zieht drei Karten und legt sie mit der Vorderseite nach oben auf den Tisch.
  • Turn; Es wird eine vierte Karte gezogen, mit der Sie Ihre Hand verbessern können.
  • River; Eine letzte Karte wird dem Tisch hinzugefügt. Dies ist die letzte Karte dieser Pokerrunde.

 

Abhängig von der Stärke Ihrer Hand können Sie entscheiden, ob Sie mitgehen, erhöhen oder aussteigen möchten. Die Spieler neben dem Dealer müssen den ersten Zug machen. Und die folgenden Spieler können ihren nächsten Zug selbst bestimmen. Eine Pokerrunde endet, wenn alle Spieler aussteigen (außer dem Gewinner) oder wenn der River gezogen wurde und alle Spieler die letzte Wette abgegeben haben. Wenn jemand gewinnt, weil jeder seine Hand gefaltet hat, ist es nicht notwendig, die gewinnenden Karten zu zeigen. Wenn nach dem River noch mehr Hände übrig sind, können alle Spieler ihre Karten zeigen, um zu sehen, welcher Spieler die beste Kombination hat. Der Gewinner des Pokerspiels erhält den vollen Pot. Der Pot besteht aus allen Einsätzen und Blinds.

POKERKOMBINATIONEN

Während Sie Poker spielen, müssen Sie starke Kartenkombinationen bilden, um zu gewinnen (oder Sie können einfach bluffen). In jedem Spiel gibt es 10 Grundkombinationen, die Sie mit 5 Karten bilden können. Je besser Ihre Kombinationen sind, desto stärker sind Sie im Spiel und desto besser sind Ihre Gewinnchancen. Während des Pokerspiels können wir die folgenden Blätter definieren;

  1. High Card: Wenn Sie keine der folgenden 9 Kombinationen machen, dann haben Sie nur eine „High Card“-Kombination. Wenn Sie z.B. keine Paare oder andere Kombinationen haben, wird Ihre höchste Karte zu Ihrer „High Card“. Dies kann z.B. als „King High“ oder „Ace High“ bezeichnet werden.
  2. Ein Paar: Zusammenlegen von zwei Karten des gleichen Ranges. Die Zeichen müssen nicht übereinstimmen. Zum Beispiel: Zwei 4er, einesmit Herzen und eines mit Karos.
  3. Zwei Paare: Bilden Sie zwei Paare des gleichen Ranges. Zum Beispiel: Kombinieren Sie zwei 7er und zwei 10er. Die Symbole müssen nicht übereinstimmen.
  4. Three of a Kind: Legen Sie drei Karten des gleichen Ranges zusammen. Die Zeichen müssen nicht übereinstimmen. Zum Beispiel: Drei Buben von Herzen, Karos und Kreuzen.
  5. Straight: Sammeln Sie fünf Karten im sequentiellen Rang. Die Zeichen müssen nicht übereinstimmen. Zum Beispiel: 3,4,5,5,6 und 7.
  6. Flush: Sammeln Sie fünf Karten derselben Farbe. Zum Beispiel: 5 Herzkarten.
  7. Full House: Sammeln Sie eine Drei oder eine Art und ein Paar. Zum Beispiel: Drei Siebener und zwei Zehner.
  8. Four of a Kind: Kombinieren Sie vier Karten des gleichen Ranges. Die Zeichen müssen nicht übereinstimmen. Zum Beispiel: Sammlen Sie 4 Asse oder 4 Könige.
  9. Straight Flush: Kombinieren Sie Karten, um eine Straße der gleichen Farbe zu bilden. Zum Beispiel: 7,8,9,9,10 und ein Bube alle Herzen.
  10. Royal Flush: Bilden Sie eine Straße aus den höchsten Karten der gleichen Farbe. Zum Beispiel: 10, Bube, Dame, König, König und Herz-As.

Wenn Sie beide eine hohe Karte haben, gewinnen die Spieler mit der höchsten Karte. Dasselbe gilt für Paare, Three of a Kind oder Straights. Zum Beispiel: Ein Straight Ace High schlägt einen Straight Jack High. Je stärker Ihre Hand ist, desto größer ist die Chance, dass Sie von Ihrem Gegner gewinnen. Aus diesem Grund wird Ihre Hand einen starken Einfluss darauf haben, ob Sie passen, mitgehen oder erhöhen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle Kombinationen kennen, können Sie ein Spickzettel herunterladen und ausdrucken, um einen vollständigen Überblick über alle Kombinationen von der niedrigsten bis zur höchsten Stufe zu erhalten. Sie finden z.B. einen der Spickzettel auf dieser Seite!

BIG BLING, SMALL BLIND UND ANTE’S

Während jeder Hand zahlen die beiden Spieler neben dem Dealer einen Blind. Dieser erste Spieler zahlt den Small Blind und der zweite den Big Blind. Diese erzwungenen Einsätze in jedem Spiel erhöhen die Chance auf eine Aktion innerhalb einer Runde. Es stellt auch sicher, dass die Leute nicht nur beim Spielen passen und auf diese Weise kein Geld verlieren. Der Big und Small Blind kann z.B. €1,- und €2,- betragen. Bei High Stake Spielen können sie aber auch €100,- und €200,- betragen. Neben dieser Blindstruktur gibt es noch weitere Blindstrukturen. Einige Spiele funktionieren mit nur 1 Blind und einige Spiele mit 3 Blinds. Neben Blinds können Sie auch Ante’s treffen. Ein „Ante“ ist eine erzwungene Wette für jeden Spieler auf dem Tisch. Dies stellt sicher, dass in jedem Pot etwas Geld steckt und die Spieler von Zeit zu Zeit gezwungen sind, zu spielen (andernfalls trocknen Geld oder Chips langsam aus).

WIE FANGE ICH AN ZU SPIELEN?

Jetzt kennen Sie die Grundlagen des Pokerspiels, mit dem Sie beginnen können. Als neuer Spieler empfehlen wir, nur um Chips (Falschgeld) zu spielen. Versuchen Sie zuerst, das Spiel vollständig zu verstehen und entwickeln Sie Ihre persönliche Spielstrategie. Nach der Perfektionierung können Sie sich entscheiden, um Geld zu spielen. Ich fing an, mit Freunden Poker zu spielen. Dann haben wir alle vielleicht €5,- oder €10,- in den Pot gesteckt und der Spieler, der mit allen Chips geendet hat, hat den Pot gewonnen. Auf diese Weise können Sie das Spiel leicht erlernen, ohne viel Geld zu riskieren. Online können Sie auch kostenlos mit Chips spielen. Sie können sich auch entscheiden, an großen Turnieren mit nur einem kleinen Buy-In teilzunehmen. Auf diese Weise können Sie stundenlang spielen, ohne viel Geld auszugeben.

POKER UM GELD SPIELEN

Wenn Sie mit Ihrem Wissen über das Spiel und Ihre Spielstrategie vertraut sind, können Sie versuchen, Poker um Geld zu spielen. Indem Sie gewinnen, können Sie einen Gewinn erzielen, während Sie gegen andere Online-Spieler spielen. Die beliebteste Form, Poker online um Geld zu spielen, sind „Geld Spiele“. Bei Geld Spiel können Sie mit einem bestimmten Geldbetrag (Buy-In) an einem Tisch sitzen. Abhängig vom Small und Big Blind können Sie entscheiden, welcer Tisch gut für Ihr Budget ist. Während jeder Hand können Sie echtes Geld setzen oder All-in gehen, indem Sie Ihr ganzes Geld auf den Tisch werfen. Wenn Sie gewinnen, nehmen Sie den Pot und machen einen Gewinn. Wenn Sie verlieren, wird Ihr Geld verschwunden sein. Sie können ein Geld Spiel zu jedem beliebigen Zeitpunkt verlassen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich auch für Geld-Turniere entscheiden. Um an einem Turnier teilnehmen zu können, müssen Sie einen bestimmten Buy-In bezahlen. Alle Buy-Ins gehen in einen großen Preis-Pot, der unter den besten Spielern des Turniers aufgeteilt wird. Auf diese Weise können Sie viel Geld gewinnen, indem Sie nur einen kleinen Einsatz zahlen. Wie ist das möglich? Wenn Tausende von Spielern eine kleine Eintrittsgebühr zahlen, gibt es einen riesigen Preis-Pot. Wenn Sie außerhalb des Turniers sind, können Sie manchmal einen Rebuy bezahlen, um wieder am Turnier teilzunehmen. Auf diese Weise erhalten Sie eine weitere Chance, eine Position im Turnier zu erreichen.

BESTE ONLINE-POKER-WEBSITES

Wenn Sie anfangen möchten, Poker um Geld zu spielen, empfehlen wir Ihnen, ein Konto bei Pokerstars zu eröffnen. Pokerstars ist die größte Online-Pokerseite der Welt. Laden Sie einfach die preisgekrönte Software von Pokerstars herunter und registrieren Sie sich kostenlos. Sobald Sie fertig sind, werden Sie im Handumdrehen spielen. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen netten Bonus sammeln, während Sie Ihre erste Einzahlung tätigen. Klicken Sie auf diesen Link, um Ihr kostenloses Konto bei Pokerstars zu eröffnen!

Jetzt Spielen!

Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie auch ein Tutorial auf der Pokerstars Website spielen. Auf diese Weise können Sie die Grundlagen erlernen oder Ihre Pokerfähigkeiten auffrischen.

Poker Bonus beim Pokerstars

POKER-BENIMMREGELN

Während Sie Poker spielen, müssen Sie auf gewisse Benimmregeln achten. Besonders wenn Sie in der realen Welt spielen, ist es wichtig, sachkundig und komfortabel auszusehen. Sie können dies tun, indem Sie sich an einige Regeln halten;

  1. Reden Sie nicht zu viel. Sie können jederzeit einen Smalltalk führen, kommen aber nicht in tiefe Gespräche. Es ist auch nie erlaubt, über Ihre Karten zu sprechen. Auch nach dem Falten ist es wichtig, nichts über die Karten zu sagen.
  2. Achten Sie immer auf das Spiel. Wenn Sie sich nicht um das Spiel kümmern, werden Sie es verlangsamen. Respektieren Sie die anderen Spieler und beobachten Sie das Spiel ständig.
  3. Seien Sie respektvoll gegenüber den anderen Spielern. Zeigen Sie Karten, wenn nötig, und prahlen Sie nicht, nachdem Sie einen glücklichen Gewinn erzielt haben. Versuchen Sie, andere so zu behandeln, wie Sie selbst behandelt werden wollen.

Neben diesen einfachen Regeln gibt es noch weitere Regeln, die beim Spielen wichtig sein können. Sie finden diese Regeln auf der Webseite, auf der Sie spielen, oder in den Casinoregeln.

WIE MAN DIE KARTEN AUSTEILT

Wenn Sie mit Freunden oder in der Kneipe spielen, besteht die Chance, dass Sie die Karten selbst austeilen müssen. Jede Runde gibt es einen neuen Dealer (dreht sich im Uhrzeigersinn auf dem Tisch). Wenn Sie der Dealer sind, müssen Sie die Karten mischen, um sie zufällig zu verteilen. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie die Karten von links nach rechts verteilen. Zuerst geben Sie jedem eine erste Karte, dann eine zweite und je nach Variante des Pokers, den Sie spielen, vielleicht noch mehr. Sobald jeder seine Karte hat, müssen Sie drei Karten auf dem Tisch austeilen und sie öffnen. Das ist der Flop. Wenn eine Runde abgeschlossen ist (Setzen, Aussteigen und Mitgehen), können Sie die nächste Karte, den Turn, austeilen. Nach der letzten Runde können Sie die letzte Karte, den River, austeilen. Auf YouTube finden Sie verschiedene tolle Videos, die Ihnen helfen können, zu lernen, wie man Karten austeilt.

WANN MAN BEIM POKER AUSSTEIGEN SOLLTE

Wenn Sie Poker spielen und keine starke Hand haben, müssen Sie nicht passen. Wenn es vor dem Flop ist, können Sie zum Beispiel einfach mitgehen, wenn Sie der Big Blind sind. Und nach dem Flop können Sie immer noch einfach mitgehen, wenn niemand wettet. Wenn jemand Geld setzt, können Sie sich immer entscheiden, auszusteigen, wenn Sie denken, dass Ihre Hand nicht stark genug ist. Man weiß nie, wann man Glück hat und eine starke Kombination mit einer schwachen Hand macht. Wenn Sie also nicht wetten müssen, passen Sie nie!

WANN SIE WÄHREND DES POKERS MITGEHEN SOLLTEN

Wenn jemand auf dem Tisch setzt, können Sie mitgehen. Wenn Sie mitgehen, stimmen Sie mit dem Einsatz des vorherigen Spielers überein. Meistens werden Sie mitgehen, wenn Sie nicht sehr überzeugt von Ihrer Hand sind, aber es hat Chancen, eine bessere Hand zu werden. Manchmal gehen Sie auch mit einer guten Hand mit, wenn Sie die Leute nicht mit einer Erhöhung abschrecken wollen. Wenn alle Spieler mitgehen oder aussteigen, endet die Runde und die nächste Karte wird ausgeteilt.

WANN MAN WÄHREND DES POKERS ERHÖHEN SOLLTE

Wenn Sie eine starke Hand haben, können Sie sich entscheiden, zu erhöhen. Wenn jemand z.B. €5,- setzt, können Sie z.B. auf €12,50 erhöhen. Wenn Sie alle anderen Spieler, die noch im Spiel sind, erhöhen, müssen Sie entscheiden, ob sie Ihre Wette mit Ihrem Einsatz abgleichen wollen. Wenn sie nicht mit Ihrer Wette mithalten wollen, müssen sie aussteigen. Wenn sie mitgehen wollen, müssen sie mehr Chips in den Pot werfen. Indem Sie erhöhen, können Sie die Spieler abschrecken oder den Gesamtpot erhöhen. Es kann gut sein, Leute zu verscheuchen, wenn Sie bluffen. Es kann auch interessant sein, wenn Sie sehr sicher sind, dass Sie den Pot gewinnen und den Wert erhöhen wollen.

WANN MAN BEIM POKER BLUFFEN SOLLTE

Einer der mentalen Aspekte des Pokerspiels ist das Bluffen. Wenn Sie bluffen, tun Sie so, als hätten Sie eine gute Hand, um die Leute zu verschrecken. Sie können bluffen, indem Sie z.B. einen hohen Einsatz platzieren oder erneut erhöhen, während Sie nur eine schwache Hand haben. Gute Pokerspieler sind immer auf der Suche nach einem guten Bluff, um unberechenbar zu bleiben.

RISKIEREN SIE NICHT ALLES.

Während Sie Poker spielen, kann es sehr einfach sein, sich auf einen All-in zu bewegen. Während eines All-in riskiert einer oder beide Spieler sein gesamtes Geld oder seine Chips. Dies kann passieren, wenn einer der Spieler blufft oder wenn beide Spieler eine starke Hand haben. Wir sagen nicht, dass es schlecht ist, all-in zu gehen, aber man muss immer über die Konsequenzen nachdenken. Wenn Sie während eines All-in verlieren, verlieren Sie eine Menge Geld und werden vielleicht aus dem Turnier geworfen. Aus diesem Grund ist es immer wichtig, realistisch zu bleiben und darüber nachzudenken, wie sich die Gewinnchancen für Ihre Hand entwickeln.

WIE MAN BEIM POKERN BESSER WIRD?

Wenn Sie beim Pokerspielen besser werden wollen, ist es wichtig, weiter zu spielen. Je mehr Sie spielen, desto besser werden Sie. Außerdem können Sie viel über Poker lernen, indem Sie sich das professionelle Spiel anschauen. Und wenn Sie möchten, können Sie auch Bücher lesen, Videos anschauen und Tutorials über Poker machen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass manche Leute von Natur aus besser Poker spielen können. Manche Leute sind einfach besser darin, zu bluffen, Menschen zu lesen und kluge Entscheidungen zu treffen. Und manche Leute sind einfach nicht so gut darin, Poker zu spielen. Wenn Sie besser werden wollen, können wir Ihnen empfehlen, mehr über einige Teile des Spiels zu erfahren. Alles in allem halten wir es für sehr wichtig zu wissen;

  1. Wenn es sich nicht mehr lohnt, weiter mitzugehen, um die Hand zu verbessern.
  2. Wie man das Maximum aus jeder Hand herausholt. Zum Beispiel; wie man andere Spieler blufft, oder wie man Spieler in der Hand hält, während man eine gewinnende Hand hat.
  3. Wann man aussteigen sollte, wenn man mit einer verlierenden Hand spielt.
  4. Wie man das Verhalten anderer Spieler auf dem Tisch ablesen kann. Gerade beim Spielen in der realen Welt kann man eine Menge Informationen erhalten, indem man z.B. die Bewegungen von jemandem beobachtet, den Wettstil und den Ausdruck.
  5. Wann man aggressiv spielt und wann man konservativer spielt.

Haben Sie gute Tipps beim Pokern? Bitte lassen Sie es uns wissen und wir können sie zu diesem Artikel hinzufügen!

RECENT POSTS

Redbet Willkommensangebote – Sport, Casino & Poker Bonus für neue Spieler

  Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen, zuverlässigen und unterhaltsamen Glücksspielseite sind, dann könnte Redbet im Moment eine der besten Optionen sein. Und damit Sie dieses neue Casino kennenlernen können, hat Redbet ein großzügiges Willkommensangebot eingerichtet. Mit diesem Willkommensangebot können Sie einen Bonus in Anspruch nehmen, den Sie im Casino, Sportwetten oder Pokerraum

Read more
PokerStars Casino-Bonus – Sammeln Sie 1500 € und bis zu 2020 Freispiele

  Vor kurzem erhielten wir die Nachricht, dass neue Spieler einen brandneuen Pokerstars Casino-Bonus erhalten können. Mit diesem verbesserten Willkommenspaket können Spieler bis zu 1500 € an Boni und bis zu 2020 Freispiele sammeln. Es ist wirklich einfach und alle neuen Kunden können ihr Casino-Erlebnis mit drei aufeinanderfolgenden Casino-Boni beginnen. Um einen Bonus freizuschalten, müssen

Read more